Trainings-Stunden zur Leinenführigkeit

 

frei nach dem Motto: Führst du schon oder folgst du noch?

 

In diesen Stunden lernt ihr: Was ist Leinenführigkeit?

 

Dies hat nichts mit dem Fußlaufen, was viele meinen, zu tun.

Sondern es ist ein Entspanntes an der Leine gehen ohne Zwang und Zug an der Leine.

Orientierung am Menschen, bessere Bindung und Harmonie zwischen Mensch und Hund.

 

Wir gehen das Alphabet der Leinenführigkeit gemeinsam in Ruhe durch.

 

In den Stunden werden folgende Themen abgearbeitet:

  • Was ist zu beachten bevor ich anfange
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für Belohnung
  •  Wie bekomme ich seine Aufmerksamkeit
  • Was kann ich tun wenn mein Hund zieht
  • Bis hin zum entspannten Leinegehen ohne Zug

Das alles läuft in ruhiger Atmosphäre, ohne große Ablenkung ab und wir steigern uns langsam.

In diesen Stunden gehen wir auf das bereits Erlernte nochmal genauer ein, frischen auf und verfeinern, sowie korrigieren die bereits eingeschlichenen Fehler.

 

Geeignet: Für alle, die die Leinenführigkeit neu erlernen möchten oder schon gelernt haben.

 

Was braucht man:  Geschirr, Halsband, Leine und gute Belohnung

Maximale Teilnehmerzahl:  6 Mensch-Hunde-Teams

Dauer:  3 Termine je ca. 1,5 Stunden incl. Skript

Wo:  Trainingsplatz der Hundeschule in Speltenbach

Die weiteren Termine werden in der ersten Stunde vereinbart.

 

Hier finden Sie die Kurs- und Seminarbedingungen zum Nachlesen, und durch Abschließen der Bestellung werden diese anerkannt und akzeptiert.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung

 

 

Leinenführigkeits-Kurs

In diesem Kurs lernt ihr mit euren Hund an lockerer Leine zu gehen.

Kursbeginn ist der 

60,00 €

  • verfügbar

 

 

 

 

 

 

Besuche uns auch auf facebook

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Verband Professioneller Hundetrainer

WhatsApp

hier können Sie sich  zu unserer Hundeschulen-Gruppe anmelden
(Neukunden bitte  über Kontaktformular!!!)