Aktuelles

2019

Weiter ging es dann mit unserem diesjährigem Agility Fun-Turnier auf unserem Platz. Unter tollen Bedingungen wagten sich auch dieses Jahr wieder 14 Teilnehmer an den Start und zeigten das Gelernte. Egal ob Anfänger oder Läufer der Turniergruppe, alle meisterten die beiden Parcours mit all ihren Schwierigkeiten. Für das leibliche Wohl und gute Stimmung war wieder bestens gesorgt. 


Im September fand dann endlich unser lang ersehntes Hoopers-Seminar statt. Dafür luden wir eine dazu ausgebildete Trainerin aus Niederösterreich zu uns auf den Platz ein. Bei tollem Wetter ließen sich 7 Teilnehmer mit ihren Hunden die neue Hundesportart zeigen. 
Während diesem Tag lernten die Hundeführer wie sie ihre Hunde mit Stimme und Körpersprache um Tonnen und durch die sogenannten Hoops lotsen können. Alle Vierbeiner waren mit viel Eifer dabei und machten ihren Menschen somit das Lernen leicht.


Am 14. Juli wagten sich einige unserer fleißigen Agility-Läufer an ihr erstes Turnier und starteten in der Leistungsklasse A0. Unser Team fuhr mit Vorfreude und viel Nervosität im Gepäck nach Johanniskirchen. Die unzähligen Übungsstunden zahlten sich aus. Sowohl beim A-Lauf, als auch beim Jumping liefen unsere Hundesportler toll und hatten sehr viel Spaß. Als Krönung des Tages holten wir uns sogar zweimal den 2.Platz und einmal den 5. Platz.
Die Turnierszene hat uns definitiv gepackt und es stehen noch ein paar Turniere in nächster Zeit vor der Tür. 


Im Juli ging es dann weiter mit den Prüfungen bei uns in der Hundeschule. 4 Mensch-Hunde-Teams absolvierten den Hundeführerschein mit super Leistungen. Bevor der praktische Teil mit Hund abgelegt werden konnte, mussten sich 3 der 4 Teilnehmer erst noch der theoretischen Prüfung unterziehen, welche alle bestanden haben. Nach langer und intensiver Vorbereitungszeit wurde die praktische Prüfung in Passau abgenommen.


Am 9. Juni waren 3 der Rally Obedience Läufer in Johanniskirchen und verbrachten einen tolle und entspannten Turniertag. Am Ende des Tages fuhren wir mit zwei sehr guten Ergebnissen und somit zwei Aufstiegen in die nächste Klasse und zwei guten Läufen nach Hause. Trotz des ein oder anderen Fehlers sind wir sehr stolz auf unsere Hunde, die toll mit gearbeitet und uns dies super Ergebnisse ermöglicht haben.


 

 

Auch dieses Jahr stellten sich nach einiger Vorbereitungszeit Teams unsere Hundeschule der Begleithundeprüfung im April.
3 Teilnehmer bestanden die BH/VT mit Bravour, jedoch hatten auch 3 Teams weniger Glück an diesem Tag.
Eine Teilnehmerin absolvierte sogar die nächste Stufe, die BgH-1.

 

Im Februar hatte unsere Hundeschule hohen Besuch, die bekannte Tierärztin und Verhaltensbiologin Sophie Strodtbeck.

Sie brachte auf witzige und vor allem interessante und lehrreiche Art und Weise zwei Themen unseren Kunden näher. Diese zwei Halbtagesseminare behandelten die Überschriften "Kastration und Verhalten" und "Irrtümer und Mythen rund um den Hund".

 

 

 

2018

Anfang Oktober veranstalteten wir unser erste Fun-Turnier im Bereich Agility. 13 mutige Teilnehmer stellten sich der Herausforderung und es wurde für alle ein erfolgreicher Tag. Unsere externe Richterin hatte sehr viel Spaß mit unseren Teams und wir alle waren sehr zufrieden mit den Leistungen der Hundesportler. Dieses Turnier sollte als Abschluss der Trainingssaison ab März und als kleiner Einblick in die Turnierszene gelten.

 

Fünf Mensch-Hunde-Teams haben sich der Prüfung für den Hundeführerschein in Theorie und Praxis unterzogen.

Alle haben bestanden und Ihre Sache sehr gut gemacht.

 

Im Juli haben wir ein kleines sehr schönes Zughundeseminar veranstaltet. Alle Mensch-Hunde-Teams sind voll motiviert an die Sache herangegangen, Sie wurden in Theorie und Praxis eingewiesen. Mit viel Spaß und Freude wurden die Grundlagen in dieser Sportart gelegt.
Wir möchten uns auch hier nochmal bei allen Bedanken, hat uns sehr viel Spaß gemacht... gerne wieder ;-)

 

Zur Zeit befinden wir uns in der Vorbereitungsphase für zwei spannende Halbtages-Seminare mit der Verhaltensbiologin, Autorin und Tierärztin Sophie Strodtbeck. Diese werden am 16. Februar stattfinden!

Themen werden sein: Kastration und Verhalten, ausserdem - Stimmt es eigentlich, dass....? Mythen und Irrtümer rund um den Hund.

Nähere Infos gibt es schon bald hier und auf Facebook! 

 

Aktuell bereiten sich einige Mensch-Hund-Teams auf den Hundeführerschein in Theorie und Praxis vor.

 

Der Trainingsplatz ist von den "Winterspuren" befreit und die Gruppen- sowie Einzelstunden können wieder stattfinden. 
Auch die Agility-Geräte sind auf gebaut und die Kurse beginnen, für ein gutes und positives Training. 

 

2017
Am 12. November haben sich fünf Teams der Begleitunghunde-Prüfung nach einer sehr intensiven Trainingszeit die in Regen unter dem BLV
(Bayerischer-Landesverband für Hundesport) in Theorie und auch Praxis erfolgreich abgelegt. 


Am 31. Oktober haben wir uns mit sechs Teams eine Mantrail-Prüfung in Theorie und Praxis erfolgreich unterzogen. 


So nun ist auch der zweite Vorbereitungskurs für den Hundeführerschein abgeschlossen und alle haben ihre Sache sehr gut gemacht und somit bestanden. 

Seit September läuft der nächste Kurs für den Hundeführerschein, es wurde bereits mit dem Theoretischen Teil begonnen und die praktischen Übungsstunden folgen parallel dazu.

 

2016 

Am 12. November legte unsere Tochter Chiara mit Chiko und Andreas mit Milo die Begleithundeprüfung in Ering unter dem DVG
(Deutscher-Verband für Gebrauchshundsportvereine) erfolgreich ab. 


Im August haben wir mit fünf Teams eine Mantrail-Prüfung in Straubing erfolgreich abgelegt.


Im Mai sind wir auf einen neuen Platz umgezogen.

 

Im März haben sich weitere Teams erfolgreich der praktischen Prüfung für den Hundeführerschein unterzogen,
die sehr anspruchsvoll war.

 

2015
Im September legte der erste Teil die praktische Prüfung zum Hundeführerschein ab.

Am 01.04. fand die theoretische Prüfung für den Hundeführschein statt.
Alle Teilnehmer haben mit Bravour bestanden. Allen dazu herzlichen Glückwunsch!!!!
Zeitgleich mit der Vorbereitung dazu findet bereits seit einigen Wochen das praktische Training dazu statt.... 

 

Am Freitag den 13.02. um 19.30 Uhr findet ein Infoabend zum Thema Hundeführerschein statt. Alle Interessenten dazu und natürlich auch sonst alle mehr oder weniger fleissigen Hundeschulenbesucher sind herzlich dazu eingeladen. Im Anschluß an das o.g. Thema werden wir bestimmt noch  über das ein oder andere Thema zu unseren Fellnasen zu besprechen haben ;-)) 

Treffpunkt im Schützenheim neben dem Hundeplatz. Auf euer zahlreiches Erscheinen freue ich mich schon!! Wird bestimmt ein schöner Abend!!

 

2014 

Im August 2014 machte ich die Sachkundeprüfung im Rahmen der Erweiterung des Paragraphen 11 Tierschutzgesetz zur Ausbildung von Hunden Dritter und/oder die Anleitung der Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter und bestand sie mit Erfolg.

 

Seit Anfang Juni 2014 betreibe ich meine eigene Hundeschule in Freyung/Speltenbach.

 


 

 

 

 

 

 

Besuche uns auch auf facebook

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Verband Professioneller Hundetrainer

WhatsApp

hier können Sie sich  zu unserer Hundeschulen-Gruppe anmelden
nur für Kunden