Leine los oder ... was soll ich tun?

 

Diese lange Leine ist mehr als nur ein Freilaufen für den Hund.

 

Die Schleppleine!!!!

 

Vögel jagen, Geruch hinterhersuchen, jede Ablenkung ist wichtiger?!

 

In solchen Fällen ist die Schleppleine ein unverzichtbares Hilfsmittel.

 

Beim kontrollierten Freilauf -  denn Sie wollen den Hund abhalten vom Weglaufen, aber dennoch sollte er seine Freiheit haben.

Die Schleppleine ist dazu ein passendes Hilfsmittel, um die Orientierung und Konzentration zum Hundeführer zu verbessern. 

 

Oder sogar der andere Hund ist interessanter als das, was wir ihm zu sagen haben, falls er uns überhaupt noch wahrnimmt und zu uns kommt wenn wir rufen.

 

Auch den Rückruf üben und verbessern wir durch das einfache Hilfsmittel Schleppleine.

 

Der Umgang und die Handhabung der Leine wird erklärt und erarbeitet, so das niemand mehr "Angst vor dem Gewurschtel" haben muss.

 

Wie werden gemeinsam die Stunde gestalten, verschiedene Übungen erarbeiten und auf eventuelle Probleme eingehen.

 

Was braucht man:  Schleppleine 5- 7,5m, Brustgeschirr, Leckerlie

Maximale Teilnehmerzahl:  6 Mensch-Hunde-Teams

Termin:   12.05.2022 um 18 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden

Wo:  Trainingsplatz der Hundeschule in Speltenbach

Trainer: Andi 

 

Ein weiterer Kurs ist noch nicht in Planung! 

 

Wer noch keine Schleppleine besitzt, kann diese auch bei uns direkt in der Stunde erwerben.

 

 

Hier finden Sie die Kurs- und Seminarbedingungen zum Nachlesen, und durch Abschließen der Bestellung werden diese anerkannt und akzeptiert.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung

 

 


Sonderkurs Schleppleine am 12.05.2022

Der Kurs findet am 12.05.2022 um 18 Uhr statt

45,00 €

  • verfügbar


 

 

 

 

 

 

Besuche uns auch auf facebook

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Verband Professioneller Hundetrainer

WhatsApp

hier können Sie sich  zu unserer Hundeschulen-Gruppe anmelden
(Neukunden bitte  über Kontaktformular!!!)